Middelhuß ... Fachbetrieb für Gebäudesicherheit

Fenster, Haustüren oder sonstige Bauelemente werden von uns mit umweltfreundlichen Acrylfarben auf Wasserbasis beschichtet. Sie geben Fenstern und Haustüren eine lange Lebensdauer.

Diese Farben schützen das Holz zuverlässig vor Regen. Von innen ist der Anstrich dampfdurchlässig.

Der Anstrich ist lichtecht und schüzt vor Sonneneinstrahlung (schädlichen UV-Strahlen), vor Vergrauung und vor Verwitterung.

Die Farben erleichtern die Reinigung, wirken schmutzabweisend und heben die natürliche Schönheit des Holzes hervor.

Eine Öberflächenbehandlung von uns kann folgenden Aufbau beinhalten:

Holzschutz-Imprägnierung farblos für Nadelhölzer.

Farbige Grundierung.

Zwischenbeschichtung mit farbiger Dickschichtlasur oder farbigem deckendem Schlußlack.

Endlackierung mit farbiger Dichtschichtlasur oder farbigem deckendem Schlußlack.

Wissenswertes:

Helle Lacke zeigen früher Wasseraufnahme und Vergrauung als dunkle.

Dunkle Lasuren z.B schwarz heizen das Holz sehr stark auf.

Unter den Lasuren bieten die mittleren Farbtöne den besten Schutz. Doppelt so lange halten deckende Beschichtungen in hellen und mittleren Tönen.

Bei Weichhölzern können deckende Beschichtungen in dunklen Tönen zu Rissen und Harzfluss führen.

Harte Hölzer sind besser gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung und damit gegen Fäulnis und Vergrauen geschüzt als weiche.

Dunkles Holz hat einen höheren Pigmentanteil und ist deshalb besser gegen Sonneneinstrahlung geschüzt als helles Holz.